Nephrologische Ambulanz

In der Ambulanz stellen sich Patienten mit nephrologischen Erkrankungen zur ambulanten Diagnostik und Therapie vor.

In unserer Ambulanz betreuen wir vor allem Patienten mit chronischen Erkrankungen, deren Nierenfunktion einer regelmäßigen Überwachung bedarf. Die zu Grunde liegenden Erkrankungen erfassen das gesamte Spektrum der Nephrologie. Hierzu gehören Nierenerkrankungen im Rahmen eines Diabetes mellitus oder eines Bluthochdrucks ebenso wie seltenere Nierenerkrankungen wie die Autoimmunerkrankungen.

Ein besonderer Schwerpunkt von Herrn Prof. Dr. O. Gross stellen erbliche Nierenerkrankungen dar, wie beispielsweise das Alport-Syndrom.

Neben dem gesamten Spektrum der Nierenerkrankungen behandeln wir Patienten mit schweren Blutfettwerterhöhungen, die medikamentös nicht ausreichend gesenkt werden können. Hier ist innerhalb der Abteilung die Behandlung mittels Lipid-Apherese möglich.

Prof. Dr. med. M. Koziolek

Leitdender Oberarzt

Prof. Dr. med. O. Gross

Oberarzt

Telefon: 0551-39-22720

Telefax: 0551-39-13184

Frau I. Becker
Frau M. Lenz

PD Dr. med. R. Vasko

Oberarzt

Telefon: 0551-39-22720

Telefax: 0551-39-13184

Telefon: 0551-39-22720

Telefax: 0551-39-13184